]]>

Erdbestattung

Die Erdbestattung gehört mit zu den gebräuchlichsten Bestattungsarten in Deutschland. Der Verstorbene wird bei dieser Form der Bestattung in einem Sarg der Erde übergeben. Die Beisetzung erfolgt auf einem öffentlichen Friedhof, wo der Verstorbene dann seine letzte Ruhe finden kann. Die Hinterbliebenen haben somit die Möglichkeit den Verstorbenen am Grab zu besuchen und Abschied zu nehmen.

Vor der Beisetzung des Sargs findet üblicherweise eine Trauerfeier statt, sodass Familienmitglieder und Freunde nochmal gemeinsam Abschied nehmen können.

Bei den Gräbern unterscheidet man zwischen Reihen- und Wahlgräbern.

Reihengrab
Ein Reihengrab ist für eine Person ausgerichtet.

Wahlgrab
Ein Wahlgrab kann für mehrere Personen eingerichtet werden. Im Todesfall eines weiteren Familienmitgliedes kann dieser dann in der gleichen Grabstelle beigesetzt werden.

Die genauen Richtlinien und Regelungen sind jedoch von den Gemeinden abhängig und nicht überall gleich geregelt.

Trauerfeier - Abschied nehmen
FriedWald Bestattung - Naturbestattung
Fingerprint Erinnerungsschmuck von schoen-e-berg

George Bestattungen - Bestatter Leipziger Land
GEORGE BESTATTUNGEN

Inh. Karin George
K.-Bartelmann-Str. 42
04564 Böhlen
Tel.: 034206 / 7 83 19

George Bestattungen - Qualitätssiegel

Filialen

  • Pegau, Zeitzer Straße 8
  • Groitzsch, Bahnhofstraße 14
  • Borna, Sachsenallee 13
  • Neukieritzsch, R.-Breitscheid Str. 20
  • Kitzscher, Trageser Straße 27
  • Grimma, Lange Str. 55
  • Leipzig

 

  • 034296 / 7 65 95
  • 034296 / 4 23 45
  • 03433 / 20 46 45
  • 034206 / 7 83 19
  • 03433 / 77 79 54
  • 03437 / 706 75 55
  • 0341 / 92 60 18 49